Über mich

Ich bin geboren und aufgewachsen in Hannover. Dort habe ich 1981 mein Abitur gemacht. Von 1982 - 1987 studierte ich Illustration an der FH für Gestaltung in Hamburg. Meine Diplomarbeit wurde ein Bilderbuch.

Ab 1987 arbeitete ich freiberuflich als Diplomillustratorin. Bilderbücher und Ausstellungen (Landschaftsaquarelle) folgten.

1987 heiratete ich und bekam in den folgenden zwei Jahren zwei Söhne.

Ab 1997 begann die Arbeit mit Kinder- und Jugendgruppen. Dieser Arbeit lag immer der Schwerpunkt "Naturerfahrung" zugrunde. Ich gründete eine Pfadfindergruppe und rief den Pfadfinderstamm "Silberkranich" ins Leben.

Seit 2007 führe ich Naturerlebnis-Wochenenden für Kinder durch. Die ersten Natur-Kinderworkshops enstanden.

2009 schloss ich eine Ausbildung zur zertifizierten Tagesmutter ab. Die Arbeit in der Natur mit Menschen aller Altersgruppen weckte mein Interesse an der Waldpädagogik.

2011 schloss ich eine Ausbildung zur Waldpädagogin durch die Niedersächsischen Landesforsten (NLF) ab und bin seitdem freiberuflich als zertifizierte Waldpädagogin und Landschaftsführerin tätig, unter anderem für den NABU Uelzen und die NLF.

Parallel zu meiner hauptberuflichen Arbeit als Naturpädagogin, machte ich von 2015 bis 2017 eine Ausbildung zur Sozialassistentin, mit Schwerpunkt Sozialpädogik. Einige Tage pro Monat arbeite ich im Waldkindergarten Bienenbüttel.